Daysy ist nicht automatisch Verhütung! Wir helfen Dir, exakt zu bestimmen, WANN Du verhüten musst.

Der Zykluscomputer Daysy im Fertilitätsmonitor Vergleich

Entdecke die Vorteile: Bestimme Deine fruchtbaren Tage mit Daysy!

Du möchtest einen Fertilitätsmonitor nutzen, um Deine fruchtbaren Tage zu berechnen und so Deinen Kinderwunsch auf natürliche Weise unterstützen? Entdecke hier welche Vorteile Dir der Zykluscomputer Daysy im Fertilitätsmonitor Vergleich bietet! Mit einem Fertilitätsmonitor überwachst Du Deinen Zyklus und lernst viel über Deinen Körper. Die Hauptaufgabe eines Fertilitätsmonitors ist jedoch, Dir Deine fruchtbaren Tage und besonders Deinen Eisprung zuverlässig zu berechnen. 

Im Fertilitätsmonitor Vergleich solltest Du neben Preis und Genauigkeit vor allem vergleichen, welche Informationen das Gerät benötigt, um Deine Fruchtbarkeit zu berechnen. Manche Fertilitätsmonitore benötigen von Dir zahlreiche Informationen wie Deine Basaltemperatur, das Aussehen Deines Zervix-Schleims, den Zustand Deines Muttermundes und manchmal sogar noch eine Hormonmessung. All diese Informationen musst Du zunächst selbst ermitteln – und das möglichst täglich. So kann die Bestimmung Deiner Fruchtbarkeit zu einer zeitraubenden, täglichen Beschäftigung werden. Auch wenn Du auf diese Weise viel über Deinen Körper und Deinen Zyklus lernst, ist es für die meisten Frauen doch schwierig, dies auch noch in ihrem vollgepackten Terminkalender unterzubringen.

Fertilitätsmonitor VergleichFertilitätsmonitor Vergleich

Fertilitätsmonitor Vergleich: Daysy ist einfach, schnell und genau

Daysy wird Dich im Fertilitätsmonitor Vergleich mit einer besonders komfortablen Bedienung und schnellen Messung überzeugen. Denn mit Daysy brauchst Du jeden Morgen nur etwa zwei Minuten, um Deine Fruchtbarkeit mit einer Genauigkeit von 99,3 % zu bestimmen. Dabei benötigt Daysy von Dir lediglich Deine Basaltemperatur, die Du bequem im Bett unter der Zunge misst. Anschließend musst Du nur noch bestätigen, falls Du gerade Deine Menstruation hast. Auch das geht ganz einfach mit Druck auf Daysys Taste. Mehr benötigt Daysy von Dir nicht.

Sofort nach der Messung zeigt Dir Daysy anhand eines farbigen Lichtes an, ob Du innerhalb der nächsten 24 Stunden fruchtbar bist. Leuchtet ein grünes Licht, so bist Du gerade nicht fruchtbar und kannst auch mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht schwanger werden. Wenn hingegen ein rotes Licht von Daysy angezeigt wird, bist Du gerade fruchtbar und es ist Zeit für die Liebe! Wenn das rote Licht blinkt hast Du gerade Deinen Eisprung und bist hoch fruchtbar. An einigen Tagen wird Dir Daysy vielleicht auch ein gelbes Licht anzeigen. Dies geschieht insbesondere dann, wenn Dich Daysy erst besser kennenlernen muss oder Du gerade einen etwas unregelmäßigen Zyklus hast. Behandle die gelben Tage einfach wie rote Tage und Du lässt von Anfang an keine Chance auf eine schnelle Schwangerschaft aus.

EUR 290.00

inkl. MwSt. und Versandkosten

Daysy berechnet Deine fruchtbaren und unfruchtbaren Phasen mit einer Genauigkeit von 99,3 %.

Daysy berechnet Deine fruchtbaren und unfruchtbaren Phasen mit einer Genauigkeit von 99,3 %.

Beinhaltet
  • Daysy Zykluscomputer (inkl. Batterie)
  • Verbindungskabel fürs Smartphone
  • Gebrauchsanleitung

Ware verfügbar – Lieferzeit: 3-5 Tage*

Datenauswertung per App – Fertilitätsmonitor Vergleich im Detail

Auch bei den Details lohnt es sich, genauer hinzusehen. Zum Beispiel ist es ein wichtiger Aspekt, wie Du auf Deine Daten zugreifen kannst. Einige Fertilitätsmonitore verfügen über ein eigenes Display. Diese Geräte sind jedoch meist recht groß und können daher in der Regel beim Ablesen der Daten nicht bequem in der Hand gehalten werden. Außerdem bist Du mit ihnen nicht besonders mobil. Somit ist das Ablesen nicht so komfortabel wie bei Geräten, die die Daten zum Beispiel auf Deinem Smartphone anzeigen.

Auch die grafischen Auswertungen sind ein Entscheidungskriterium beim Fertilitätsmonitor Vergleich: Kann ich im Kalender auf den ersten Blick meine fruchtbaren Tage erkennen oder ist die Darstellung eher verwirrend? Welche zusätzlichen Funktionen bietet das Gerät?

Daysy bietet Dir eine kostenlose App für Dein Smartphone, in der Du ganz bequem Deine Daten ansehen kannst. Hierzu musst Du lediglich DaysyView auf Deinem Smartphone installieren und Daysy mit der App synchronisieren. Schon hast Du Einblick in den grafisch ansprechenden Zykluskalender, kannst einen Blick in Deine Temperaturkurve werfen oder Dir eine praktische Fruchtbarkeits-Vorschau für den nächsten Monat  anzeigen lassen. Dank der Datenübertragung zum Smartphone hast Du Deinen Kalender immer mit dabei, ohne ein zusätzliches Gerät mit Dir rumtragen zu müssen. Und wenn Du möchtest, kannst Du Deine Daten auch mit Deinem Partner teilen. So weiß  er ebenfalls ganz genau, wann es Zeit für die Liebe ist. Daysy wird Dich im Fertilitätsmonitor Vergleich sicher überzeugen, denn Daysy ist kompakt, komfortabel, schnell und zu 99,3 % genau!